Die richtige Geldanlage für deine Kinder.

Wir helfen dir, das nötige Wissen aufzubauen und aktiv umzusetzen, um für deine Kinder frühzeitig eine solide finanzielle Basis zu schaffen.

Fang so früh wie möglich damit an und nutze die Power des Zinseszins-Effekts!

Verschaffe deinem Kind einen entscheidenden finanziellen Vorteil!

Wir Eltern können schon ab Geburt unseres Kindes einen „Grundstein“ für die finanzielle Freiheit unseres Nachwuchses legen. So habe ich z.B. direkt nach der Geburt unseres Sohnes – Jakob – angefangen, ein ETF-Portfolio für ihn aufzubauen und zu besparen. Was das ist und wie das geht, erfährst du auf meinen Seiten.

Falls das alles noch Neuland für dich ist, starte am besten hier.

Im Blog-Bereich berichte ich in E-Mails an meinen Sohn genau, worin ich für ihn investiere und was sich da über die Zeit so tut.
Ich erkläre ihm auch wirtschaftliche Zusammenhänge und gehe teilweise auf aktuelle Themen ein. Du kannst mir hier also auf die Finger schauen und uns auf dem Weg des Vermögensaufbaus begleiten.

Natürlich ist es nicht damit getan, dem Sprössling irgendwann (z.B. mit 18) einen „Batzen Kohle“ in die Hand zu drücken. Ich will Jakob auf dem Weg dort hin alles nötige beibringen und auch das richtige Finanz-Mindset und den richtigen Umgang mit Geld vermitteln.

Es liegt an uns, unseren Kindern alles beizubringen, was sie auf ihrer lebenslangen Reise (Lifelong Journey) brauchen und nicht woanders lernen.

Schön, dass du uns auf dieser Reise begleitest.


Geldanlage für Kinder Schritt für Schritt

Informationen sowie Anleitungen zum Thema Geldanlage für Kinder.
Hier kannst du dich informieren und damit starten, für dein Kind zu investieren.
Von null auf Junior-Depot und ETF-Sparplan in wenigen Schritten:


Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Einzelaktien für Kinder als langfristige Geldanlage

Kommen für dich Einzelaktien als langfristige Geldanlage für dein Kind in Frage? Lies hier zu Vor- und Nachteilen, sowie Chancen und Risiken…

Beitragsbild zu Artikel: Einzelaktien für Kinder. Sind diese als langfristige Geldanlage für Kinder sinnvoll? Auf dem Bild: Ein Vater mit seinem Sohn vor einem Monitor mit Aktiencharts

Ratgeber: Kinderdepot vom Robo-Advisor. Auf einem Bild sieht man einen Roboter vor einem PC sitzen. Auf dem Monitor, Börsencharts.

Robo-Advisor für Kinder – Ein Ratgeber

Ist ein Kinderdepot beim Robo-Advisor eine gute Alternative zum Standard ETF Depot? Erfahre hier mein Meinung dazu…

Geldanlage für Kinder und die Krankenversicherung

Was hat die Geldanlage für Kinder mit der kostenlosen Versicherung des Kindes in der Familienversicherung zu tun? Was gibt es zu beachten? Besteht hier eine „Gefahr“? Lies dazu meinen Artikel.

Geldanlage Kinder Krankenversicherung das Bild zeigt Hände mit Arzthandschuhen, die Geld halten

E-Mails an Jakob – Blog

Wie auf der Seite „Über uns“ beschrieben, habe ich E-Mails an Jakob zum Thema Geldanlage geschrieben (und werde das auch weiter tun, basierend auf diesem Blog). Du kannst die Mails im Blog-Bereich lesen und mitverfolgen, was in Jakobs Depot und der Finanzwelt da draußen so passiert.

Die letzten drei Beiträge aus dem Blog-Bereich: